ROCK & POP WORKSHOP

4 Tage Rock'n'Roll!


Bandworkshop am tba 2022


Wir laden Dich herzlich ein, an unserem Bandworkshop 2022 teilzunehmen.
Wenn ihr euch als bereits bestehende Band weiterentwickeln wollt oder Lust habt, endlich mal mit anderen zusammen zu spielen, seid ihr hier absolut richtig. 4 Pro-Coaches unterstützen euch, an euren Instrumenten und im Gesang besser zu werden und helfen euch dabei, in der Band euren Platz zu finden. Vor allem wollen wir aber eine gute Zeit zusammen verbringen und Musik machen.

 

Wer kann mitmachen?

Jede*r unter 20 Jahren.
Grundkenntnisse auf dem Instrument sind wünschenswert.

Welche Instrumente werden gecoacht?

Es sind ausdrücklich alle Instrumente inkl. Gesang herzlich willkommen! Selbst, wenn ihr denkt, Geige wäre nur was fürs Orchester… 

Was bringen wir euch bei?

Grundlagen in Theorie/ Rhythmik/ Songwriting
Unterricht auf dem Instrument/ Gesang/ Arrangement
Bandarbeit

Wann findet der Workshop statt?

Der Workshop muss leider verschoben werden.
Die neuen Termine kommen in Kürze.

Jeweils von 10 bis 16 Uhr

Wo findet der Workshop statt?

Frau Karin von Berg stellt uns dankenswerterweise Räume im Romain Rolland Gymnasium, Place Moliere 4, 13469 Berlin zur Verfügung.

Und was ist mit Corona?

Wir halten uns an die gesetzlichen Vorgaben bezüglich Veranstaltungen dieser Art. Details werden nach Anmeldung kurz vorher per Mail an die Teilnehmer*innen versandt.

Was kostet der Bandworkshop?

Dank einer Förderung aus Bundesmitteln, beträgt der Eigenanteil pro Teilnehmer*in für die 4 Tage nur 100,00 €.
Teilnehmer*innen, die wiederholt an unserem Workshop teilnehmen, bekommen per Mail einen Rabattgutschein i.H.v. 20,00 €.
Sollte der Betrag für den ein oder anderen nicht stemmbar sein, bitten wir um Kontaktaufnahme (info@musikschule-westdickenberg.de). Diskret finden wir da sicher eine Lösung.

Wie viele Teilnahmeplätze gibt es?

Insgesamt können wir 18 – 24 Teilnehmer*innen coachen. Wir versuchen aus den Anmeldungen die Teilnehmer*innen so zusammenzustellen, dass wir 3 bis 4 Bands bilden können.
Falls wir nicht genug Anmeldungen bis zum 30. Mai 2022 erhalten (mind. 18), wird der Workshop auf das neue Schuljahr, aber innerhalb des Kalenderjahres 2022 verschoben. Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Sollte der neue Termin vom Teilnehmenden nicht wahrgenommen werden können, muss innerhalb von 7 Tagen nach Bekanntgabe des neuen Termins per Mail an info@musikschule-westdickenberg.de abgesagt werden.

Verpflegung

Getränke werden zur Verfügung stehen. Bitte bringt euch etwas zu essen mit.

Die Coaches

Pete

Pete

Pianist, Akkordeonist, Komponist, Produzent und Leiter der Musikschule Westdickenberg. Pete arbeitet als freier Musiker national und international mit Musikern wie Phil Lassiter und Keith Anderson (Prince), Jerohn Garnett (Beyoncé), Bobby Sparks (Snarky Puppy) oder Néné Vasquez (Shakira) zusammen. Er hat mitgewirkt auf Soundtracks von The Mandalorian und Lost & Crowned.

M!co

M!co

Rapper, Sänger und Produzent. M!co gehört zu den Sternen am deutschsprachigen RnB. Beeinflusst einerseits vom deutschen, englischen und französischen Rap, andererseits von Gospel, Soul und Jazz ,ist seine Stimme und seine Musik ein eindrucksvolles Erlebnis. Seine Ausbildung genoss er u.a. an der Hochschule der populären Künste und Marc Secara und in dem Pop- und Jazzchor „Young Voices Brandenburg“.

Hervé

Hervé

Der französische Schlagzeuger und Saxophonist ist Kopf der Band „Les Colorés“. In seiner Musik besinnt er sich auf die Wurzeln seiner karibischen Herkunft auf Martinique. Zudem arbeitet er als Sessionmusiker und begleitete bereits Künstler wie Lionel Richie, Mariah Carey, Stefanie Heizmann oder Zucchero bei Fernsehauftritten.

Wester

Wester

Wester ist Multiinstrumentalist. Niemand macht ihm aber etwas auf dem Bass vor. Der Musiker aus Haiti arbeitet auch als Komponist und Produzent. Er ist Fachmann in den Stilen Gospel, Pop, Rock, R&B, Reggae, Jazz, Funk & Caribbean Konpa.

Bewirb Dich jetzt um einen der wenigen Plätze!

    Du erhältst von uns in den kommenden Tagen einen Anruf oder eine E-Mail, ob Du dir einen der begehrten Plätze gesichert hast. Wir versorgen dich dann mit allen weiteren Infos und dem Link zur Zahlung deines Eigenanteils von 60,00 €.

    Scroll to Top